Samstag, 14. Juni 2014

HOLUNDERBLÜTEN-ZITRONEN LIMONADE MIT PFEFFERMINZ. ODER: EINE ART HUGO FÜR JEDEN TAG.


Die warmen Sommertemperaturen der letzten Tage gehen langsam etwas zurück und pendeln sich im angenehmen 25 Grad-Bereich ein. Was für ein Glück! Bis Gestern bin ich mit Fieber im Bett gelegen und wenn die Körpertemperatur 38,5 anzeigt und draussen auch über 30 Grad herrschen, kommt man ganz schön ins Schwitzen. Keine schöne Angelegenheit..aber das ist jetzt ja vorbei - juhuuu!


Leider hatte ich während meiner Sommergrippe nicht genug Energie, um die leckere Holunderblüten-Zitronen Limonade mit Pfefferminz zu zaubern. Aber davon geträumt habe ich bestimmt jede Stunde! Kennt ihr das, wenn man Pläne schmiedet für die Zeit nach dem Kranksein? Auf meiner After-Fieber-Todo-Liste war ganz klar die Holunderblüten-Zitronen Limonade an erster Stelle.


Deshalb kommt hier für Euch das Rezept dieser sommerlichen Erfrischung im Glas, die ein bisschen an einen Hugo für jeden Tag erinnert. Schnell gemacht und keine Angst: der Liter ist schneller weg, als Euch lieb ist!


Holunderblüten-Zitronen Limonade mit Pfefferminz
(für einen Liter)

100ml Holunderblütensirup
frische Pfefferminze
1 Zitrone
900ml Wasser (nach Belieben mit Sprudel oder aus dem Hahn)
Eiswürfel

Die Hälfte der Zitrone auspressen und die andere Hälfte in Scheiben schneiden und beigeben. Alle anderen Zutaten beigeben und die Erfrischung geniessen!


Und weil das Fotografieren mit meiner neuen Canon so viel Spass macht (jaaa..mein iPhone hat sich mit diesem Post vom Blog verabschiedet), gibt es heute extra viele Bilder. Ich kann jeweils kaum aufhören zu knipsen..es macht so viel mehr Spass mit einer "richtigen" Kamera!




Ich wünsche Euch ein zauberhaft erfrischtes Wochenende.

Eure Simone ♥

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr von dir zu hören.

© SIMS | LABIM Maira Gall.