Sonntag, 6. Juli 2014

WEISSE SCHOKOLADE-CUPCAKES MIT ERDBEER-TOPPING. ODER: SOMMER OHNE ERDBEEREN MUSS DER BLANKE HORROR SEIN.



Ein Sommer ohne Erdbeeren wäre wie Weihnachten ohne Schnee. Die süssen roten Früchtchen gehören fest zur heissen Jahreszeit dazu. Und wer gerne backt, weiss das sowieso: Mit Erdbeeren lassen sich nämlich herrliche Desserts in den unterschiedlichsten Variationen zaubern.



Natürlich schmecken Erdbeeren auch einfach so oder mit etwas Zucker berieselt lecker. Die Kombination mit weisser Schokolade und Erdbeeren hat es mir aber so richtig angetan. Ich kann gar nicht mehr nachzählen, wie viele ich schon verdrückt habe..ist vielleicht auch besser so!=)



Die Freude an meiner - immer noch ziemlich neuen Kamera - hält an. Deshalb gibt es auch heute einige Bilder mehr als gewohnt für Euch. Ich hoffe Ihr verzeiht mir meinen jugendlichen Kameraübermut, der immer mal wieder zu einer regelrechten Bilderflut führt. Hier nun also endlich das Rezept:



Weisse Schokolade-Erdbeer Cupcakes
(für 12 Cupcakes)

150g Butter

80g weisse Schokolade
150g Zucker
1 TL Vanillezucker
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
2 Eier
150ml Milch
200g Mehl
100g Erdbeeren

150g weiche Butter
150g Frischkäse
2 EL pürierte Erdbeeren
4 EL Puderzucker

Die Butter schmelzen und die Schokolade beigeben und ebenfalls zum schmelzen bringen. Die Erdbeeren je nach Grösse Vierteln oder Halbieren. Alle Zutaten für den Teig mischen und den Teig in die Förmchen geben. Im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die weiche Butter mit dem Frischkäse und den restlichen Zutaten vermengen (geht am besten mit dem Schneebesen einer Küchenmaschine). Das fertige Topping in einen Spritzbeutel geben und auf die abgekühlten Cupcakes "spritzen". Nach Belieben mit Erdbeeren dekorieren.


TIPP:

Die Cupcakes kann man gut vorbereiten und im Kühlschrank einige Tage aufbewahren. Einfach das Topping separat aufbewahren und erst kurz vor dem Verzehr auf die Cupcakes geben, damit sie nicht plampig werden.


Ich wünsche Euch einen sonnigen Sonntag mit möglichst vielen süssen Erdbeeren.

Eure Simone ♥

Kommentare:

  1. mhhh, sooo guet!
    gseht meega us, und dörfsch gern immer so viel Photos mache, die sinds wert!
    freu mi scho uf di nächste...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankä fürs Kompliment, liäbi Tina! Diä Cupcakes muesch unbedingt mal usprobierä..sind meeeega fein!=)

      Löschen
  2. WOOOW! eifach toll die Bilder! Ich zieh min imaginäre Huet vor dir :)
    und d'Förmli chömed mer irgendwie bekannt vor ;) wunderschön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankä, liebi Nici!=) D'Förmli han ich natürli sofort müessä isetzä. Froimi scho, mit dir Nachschub zbsorgä..!=)

      Löschen
  3. Mmmmh! Das muen ich bald sälber usprobierä. Gseht lecker us! Danke für dini Kreativität und s'teile mit andere Lüt:-)))!

    AntwortenLöschen
  4. Gäll, jetzt weisch sicher, wer dä anonymi Kommentarschrieber obe gsi isch;-).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi..sit wänn hät dä Tapsy dänn än Internet-Zuegang?=) Dankä villmal fürs Kompliment - dCupcakes lohned sich würkli zum usprobierä, sind sooo fein!

      Löschen
  5. OOh was für tolle Bilder. Und das Rezept . mmmhh!!!
    Ganz liebe Grüße

    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz ♥-lichen Dank für das liebe Kompliment, Stephie! Die Cupcakes waren so lecker, dass sie ganz schnell verschwunden waren..!=)

      Liebe Grüsse,
      Simone

      Löschen
  6. Kann als 'Kronzeuge' auftreten: Die Cupcakes schmecken prima - hab's schon weitererzählt in der Hoffnung auf weitere 'Versuchsmöglichkeiten^;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für das liebe Kompliment, Marianne!=) Und wenn du anderen von meinem Blog erzählst, freut mich das natürlich unglaublich fest..! ♥-lich Grüsse, Simone

      Löschen

Ich freue mich sehr von dir zu hören.

© SIMS | LABIM Maira Gall.