Sonntag, 23. November 2014

INGWER-ZITRONEN-TEE MIT HONIG. ODER: EIN UNSCHLAGBARES TRIO.


Die meisten Menschen mögen den Winter nicht so gerne. Ich muss aber sagen, dass ich die kalte Jahreszeit richtiggehend liebe. Teetrinken und in einer Kuscheldecke eingehüllt auf dem Sofa ein Buch lesen während es draussen schneit - was gibt es Schöneres?



Was mich aber sehr viel weniger begeistert, ist die Grippezeit, die mit dem Winter einhergeht. Wenn um einen herum alle Niesen, Schnützen und Husten würde ich am liebsten wie die Japaner mit Mundschutz durch die Gegend gehen. Und weil ich das natürlich nicht mache hat es mich letztes Wochenende dann auch prompt für zwei Tage ins Bett verschlagen. Bei einer Erkältung gibt es für mich nichts wohltuenderes als einen Ingwer-Zitronen-Tee mit Honig. Die Kombination ist einfach unschlagbar.



Ingwer wird eine stimulierende Wirkung auf das Immunsystem nachgesagt. Und er soll die Atemwege wieder frei machen. Die Zitrone gehört zu den Früchten mit dem höchsten Vitamin-C-Gehalt. Honig hemmt Entzündungen und hilft deshalb besonders bei Halsschmerzen. Was für ein Trio! Und das Beste zum Schluss: Ingwer-Zitronen-Tee mit Honig ist so lecker, dass ich ihn auch dann trinke, wenn ich mich kein bisschen krank fühle. Es geht ja schliesslich nichts über Prävention! =)


Hier das Rezept:

Ingwer-Zitronen-Tee mit Honig
(für ca. 1l Tee)

1l Wasser
Stück Ingwer (in kl. Stücken ca. 2 EL)
1 Bio-Zitrone
3 EL Honig

Das Wasser aufkochen. In der Zwischenzeit die Schale des Ingwers wegschneiden und den Ingwer in kleine Würfel schneiden. Die Zitrone gut waschen und in Scheiben schneiden. Den Ingwer und die Zitronen mit dem kochenden Wasser aufgiessen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Zum Schluss den Honig beigeben und gut umrühren.

TIPP:
Je nach Gusto kann man den Tee kürzer oder länger ziehen lassen. Die frische Zitrone lässt sich auch durch Limetten oder 1 1/2 EL Zitronensaft ersetzen.



Lasst Euch den Winter von den Grippeviren nicht verderben und trinkt fleissig Tee - am besten vom unschlagbaren Trio.

Eure Simone 

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr von dir zu hören.

© SIMS | LABIM Maira Gall.